Laserbeschriften

Die Beschriftungsmöglichkeiten mit einem Laserbeschriftungssystem sind:

Diese Flexibilität führt zu einer weiten Verbreitung. Triebfeder sind zahlreiche Beschriftung und Kennzeichnungen, die zur Produktrückverfolgung notwendig sind. Durch die einfache Programmierbarkeit können ohne weiteres beliebige Texte, Nummern, Bar Codes, Data Matrix Codes und Grafiken durch Laserbeschriften aufgebracht werden. Aber auch zunehmende Ansprüche an das Produktdesign und hohe Flexibilitätsanforderungen können am besten mit Lasersystemen erfüllt werden. Alle Laserbeschriftungsmaschinen werden auf Basis der Automatisierungsplattformen “SkyLine” und "BoxLine"erstellt. Laserbeschriftungsmaschinen können als vollautomatische Maschinen in “In-Line- Ausführung” oder als Handarbeitsplatz aufgebaut werden. Das manuelle Beladen kann über einen Rundschalttisch oder Schiebeschlitten erfolgen. Die Zellen entsprechen Laserschutzklasse 1.

Wir unterstützen bei der Verfahrensentwicklung und bieten die Möglichkeit von Beschriftungsversuchen und Vorserienfertigung in unserem Technologiezentrum.

Anwendung

Prozessablauf